Vision

Vision

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs, in der sich der Spreu von Weizen trennt. Es ist auch die Zeit zum Aufwachen und auf Gott horchen.
Vor einigen Jahren wurde es mir von Gott offenbart, dass ich Menschen als Ermutiger bzw. Hirte dienen soll. Dabei soll es weniger um die theoretische Theologie gehen, sondern um praktische Jüngerschaft. Durch Träume und ihre Auslegungen, versprach mir Gott ein “älteres Haus” bzw. ein Schloss zur Verfügung zu stellen, in dem ich Menschen im Glauben stärken, ermutigen und geistlich ausrüsten soll. Wann das passieren wird, weiß ich noch nicht, aber im November 2020 spürte ich die leise Stimme Gottes, die mir sagte, dass ich erstmal mit einer Online-Hauskirche anfangen sollte.
Nach meinem Online-Vortrag “Wer glaubt, der siegt!” am 15. Januar 2021 kam auch die Bestätigung dafür, weil meine Teilnehmer sich weiter mit mir online treffen wollten.
Meine Erfahrungen mit meinen Andachten zeigten mir bereits, dass das Medium Internet ein gutes Werkzeug dafür ist, um Gott zu verherrlichen.  Deswegen gründete ich diese Online-Hauskirche, die erstmal als Privat-Initiative läuft, aber ich bin gespannt was sich daraus entwickeln wird, denn es ist im Großen und Ganzen nicht mein Werk, sondern Gottes.
Und darum geht’s hier:

  • Gemeinsames Gebet
  • Gemeinsam das Wort Gottes studieren
  • Austausch untereinander
  • Gaben entdecken und gebrauchen
  • Einander mit Gaben dienen
  • Menschen zu Jesus führen
  • Auf den Geist Gottes hören
  • Und vieles mehr